Sie sind hier

Julia Herrmann ist neue Geschäftsführerin

01. Nov. 2017

Der Landesverband Bewährungs- und Straffälligenhilfe Württemberg e.V. ist unter neuer Leitung. Neue Geschäftsführerin des Verbandes ist Julia Herrmann (28). Sie tritt die Nachfolge von Hilde Höll an, die den Verband als Geschäftsführerin seit April 2005 geführt hat und zum 31. Oktober 2017 in den Ruhestand getreten ist.

Ich freue mich sehr darüber, dass wir unsere langjährige Mitarbeiterin für die Position der Geschäftsführung gewinnen konnten. Die fachkompetente Weiterführung und zukunftsfähige Entwicklung der Verbandsarbeit ist somit gesichert. Bereits seit 2011 ist Julia Herrmann Mitarbeiterin bei unserem Verband sowie dem Netzwerk Straffälligenhilfe Baden-Württemberg GbR und kann demzufolge auf sieben Jahre Berufserfahrung in unseren Verbandsstrukturen verweisen. Julia Herrmann hat bereits die Entwicklungen der vergangenen Jahre mit ihrem Fachwissen und ihrer Kompetenz begleitet und ist mit den Akteuren bestens vertraut. Zuletzt war sie auch als Referentin für das Kernteam Straffälligen- und Wohnungslosenhilfe sowie Sucht- und Drogenhilfe beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg tätig.

Die Wurzeln von Frau Julia Herrmann liegen im Sozialwesen. Durch die unterschiedlichen Stationen ihrer beruflichen Laufbahn verfügt sie über vielfältige Erfahrungen in den unterschiedlichsten sozialen Hilfesystemen. Die heutige Betriebswirtin (M.A.) mit dem Studienschwerpunkt auf NonProfit-Organisationen erwarb stets berufsbegleitend wesentliche Schlüsselqualifikationen in der strategischen Ausrichtung von sozialen Organisationen. In den vergangenen Jahren vertrat Frau Herrmann die freie Straffälligenhilfe als Referentin bei angrenzenden Organisationen sowie als Dozentin an der DHBW Stuttgart und der SRH Heidelberg nach außen. Neben den beiden Säulen, bestehend aus dem Sozialwesen und der Wirtschaft, wird das Profil von Frau Herrmann durch die Erfahrungen und Vernetzungen in der Politik ergänzt.

Achim Brauneisen
Vorsitzender des Verbands Bewährungs- und Straffälligenhilfe Württemberg e.V.