Sie sind hier

PraeventSozial feiert 20 Jahre “Schwitzen statt Sitzen”

15. Nov. 2016

Justizminister Wolf und der Vorsitzende von PraeventSozial Merz

 
Der Minister für Justiz und für Europa, Guido Wolf und weitere Festredner würdigen das vor 20 Jahren beim damaligen Bewährungshilfeverein Stuttgart eingeführte Projekt “Schwitzen statt Sitzen”.

20 Jahre Schwitzen statt Sitzen – ein Erfolgskonzept feiert Jubiläum
Nach diesem Vorbild organisiert das Netzwerk Straffälligenhilfe mit 22 Vereinen seit 2008 landesweit die Vermittlung Straffälliger in gemeinnützige Arbeit. Die heutige landesweite Bedeutung des Projekts stellte Oliver Kaiser anhand aktueller Zahlen vor.